This lamp will be famous
 

Innen- und Außeninstallation
Glühlampen | Lichtsteuerung | Server | Software
Masse variabel | 2008

-------
Die Installation „This lamp will be famous“ nutzt als Ausgangspunkt den Defekt einer gealterten Hauslampe. Ihr rhythmisches Flackern liefert das Ur-Singal, welches durch gesteuerte Lampen und durch das Internet reproduziert und fortgepflanzt wird. Der individuelle Fehler wird dabei zu einer massenhaften Erscheinung, die mit Hilfe gesunder
Technik
wieder in die Welt hinausgetragen wird.

Jeder ist eingeladen sich an diesem Prozess zu beteiligen. In der Galerie wird das Ur-Signal aus einem Film der Ur-Lampe gewonnen. Diese Daten werden daraufhin verarbeitet, reproduziert und durch elektronisch kontrollierte Lampen wieder ins Leben zurückgeholt und gleichzeitig über den Glandienale-Server allen Besuchern zugänglich gemacht.
 
Schematische Darstellung des Projektablaufes
vergrößern
 
----------
 
Wie kann ich mich an dem Projekt beteiligen ?
Weiter unten auf dieser Seite finden Sie ein Programm zum Download, mit dem Sie an dem Projekt teilnehmen können. Bitte laden sie sich die entsprechende Version für ihr Betriebssystem (Windows | Mac OSX) herunter. Nach dem Starten der Anwendung können Sie ihre eigene Hausnummer eingeben und das Programm mit dem Glandienale-Server verbinden. Die Bildschirmdarstellung ihrer defekten Lampe wird synchronisiert mit dem Ur-Signal in der Galerie. Erlischt dieses Signal zum Ende der Ausstellung am 15.Juli 2008 um 18 Uhr, werden zeitgleich alle angeschlossenen Lampen erlöschen.
 
----------
 
Download
 
für Windows Nutzer
 
  Download (WIN)
 
für Mac(OSX) Nutzer
 
  Download (MAC)
 
-------
Das Projekt wurde realisiert mit Hilfe der Programme Processing und VVVV.
 
 
Aktuelles
Information
Ausstellung
Kalender
Presse
Chronologie
Kontakt
Interview
----
This lamp will
be famous
Kalender
 
Lageplan
 
This lamp will
be famous