GLANDIENALE
BELGRAD
24/03 — 05/05
2020

  • contact

    Monument_Glandien_Aufmacher

    Ausschnitt

     

    Monument
    Video
    Full-HD | Stereo | 4min
    spanische Untertitelung

    Das Video „Monument“ porträtiert die Spontanität und die Vergänglichkeit einer Rap-Battle in der ecuadorianischen Hauptstadt Quito in Form eines eigenen Video-Monumentes. Den Ausgangspunkt bildet die Statue Alexander von Humboldts im Parque El Ejido, welche jeden Freitag als Bühne für Freestyle-Battles dient und auf welcher sich die Jugend Ecuadors Sprachwettkämpfe über ihren Alltag und die Zukunft des Landes liefert. Der improvisierte Text, welcher zum großen Teil von Slang geprägt wird, wurde transkribiert und rhythmisiert und begleitet als überdimensionierter Untertitel das Geschehen. Die eigentlich flüchtige Wortproduktion der Akteure wird so zu einem Monument lateinamerikanischer Jugendkultur und vereinnahmt so das bestehende historische Denkmal Humboldts.

    mit Unterstützung vom
    Bundeskanzleramt Österreich
    Linz Export

    Monument_by_Alexander_Glandien_video_still Monument_by_Alexander_Glandien_video_still Monument_by_Alexander_Glandien_video_still