GLANDIENALE
DAMASKUS
13/11 — 25/12
2020

  • contact

    The_Institute_Glandien_Aufmacher

    Ausschnitt

     

    The Institute
    Video
    Full-HD | DCP | Stereo | 13 min
    englische Untertitelung

    „The Institute“ thematisiert die Bedeutung der biologischen Vielfalt für die kulturelle Identität und die wirtschaftliche Unabhängigkeit Lateinamerikas. Der Film zeigt die Zusammenhänge zwischen den historischen Forschungsexpeditionen von Humboldt, Mutis und Caldas in Südamerika mit der Biopolitik, der Genforschung und dem zeitgenössischen Verständnis von Ökologie und Umwelt im heutigen Kolumbien. Der lang ersehnte Frieden im Land hat nicht nur zuvor unerreichbare Gebiete für die Forschung geöffnet, sondern auch eine Debatte darüber ausgelöst, wie mit dem biologischen Erbe des Landes umgegangen werden soll.
    Diese animierte Dokumentation basiert auf einem Gespräch mit der Expertin für Biodiversität und Transgender-Aktivistin Brigitte Baptiste, das 2019 in Bogota aufgenommen wurde. Sie leitet dort das „Instituto Humboldt“, das weltweit erste Institut für Biodiversitätsforschung.
    Der Film ist Teil des künstlerischen Forschungsprojektes „Unfinished histories“, das postkoloniale Strukturen in Lateinamerika untersucht. Dieses Projekt wurde begleitet von vielfältigen Kooperationen mit lateinamerikanischen KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen vor Ort, in dessen Zentrum die gemeinsame Betrachtung postkolonialer Perspektiven stand.

    hier gehts zur Projektwebsite
    Unfinished histories

    mit Unterstützung vom
    Bundeskanzleramt Österreich
    Linz Export

    The Institute by Alexander Glandien - video still The Institute by Alexander Glandien - video still The Institute by Alexander Glandien - video still The Institute by Alexander Glandien - video still The Institute by Alexander Glandien - video still